Aktuelle Hinweise

Immer mehr Indienreisende machen Gebrauch vom eVisum für Indien. Das eVisum für Indien ist schnell zu beschaffen, oft in weniger als 3 Werktagen, kostet nur etwas mehr als die Hälfte vom regulären Visum und der gesamte Beschaffungsvorgang geht per E-Mail. Es müssen dazu weder Pass noch sonst welche Dokumente verschickt werden.

 

Das reguläre Visum für Indien ist eigentlich nur noch sinnvoll für Reisende, die auf dem Landwege nach Indien einreisen möchten, für Langzeitaufenthalte oder für Reisende, die mehrmals pro Jahr nach Indien reisen.

 

Für die meisten Reisenden ist das eVisum für Indien (124,- Euro Komplettpreis / Visum in 2 bis 4 Tagen) die unkomplizierte billigere Alternative. Das eVisum für Indien ist 120 Tage gültig, gilt für 2 Einreisen und erlaubt bis zu 60 Tage Aufenthalt.

 

Es erlaubt die Einreisen an 25 Flughäfen und den Seehäfen Chennai, Cochin, Goa, Mangalore und Mumbai. Die Ausreise ist an allen bestehenden Grenzübergängen möglich.

Telefonzentrale Wir helfen gerne!

Service-Telefon:

 

0 30 4030 4718

oder über unser

 

Kontaktformular

Cards welcome

Bitte beachten!

Handschriftlich ausgefüllte Visumanträge für Indien werden von den Konsulaten nicht angenommen. Wenn Sie den Antrag im Offline-Formular ausgefüllt und bei uns eingereicht haben, wird Ihnen dieser in der korrekten, druckbaren Form per E-Mail zur Unterschrift rückübermittelt und anschließend von uns im Original zur Visa-Erteilung weitergereicht.

Zahlungsmöglichkeiten:

 

- Bar-Vorkasse

- Überweisung

- Nachnahme

- Kreditkarten

 

Besuche seit 03.01.2008


Anrufen

E-Mail

Anfahrt